Italienisch lernen in Italien

Italiano English Español Deutsch Français Português 日本語 Русский

  • Escola de italiano
  • Escuola de idioma italiano
  • École de langue italienne
  • Italienisch Sprachschule
  • Scuola di lingua italiana
  • イタリア語学校 文化センター
  • Italian language school
  • Школа итальянского языка
Sprache
ändern

Die Unterrichtsmethoden zum Lernen der italienischen Sprache

Italienisch lernen bei einer KonversationBereits ab der ersten Stufe halten wir vier Fähigkeiten für wichtig, die über die Grammatik- und Satzbaukenntnis hinaus erlernt und gefestigt werden sollten, um sich in reallen Kominikationssituationen angemessen ausdrücken zu können: Lesen, Schreiben, Hörverständnis und Sprechen. Hierzu werden in der Klasse mit Hilfe authentischer Unterrichtsmaterialen, die nur für die untersten Stufen geringfügig in der Struktur und dem Wortschatz angepaßt werden - Situationen simuliert, die allmählich immer komplexer werden, bis zur Verwendung, in den höheren Kursen, von verschiedenartigen Texten, um auch die stilistische Vielfalt der Sprache zu erkennen und wiederzugeben.

 

Italienischstudium der SprachstrukturenStufen

Die Strukturen und Inhalte der Stufen A1 - C2 entsprechen dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (G.E.R.).

Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen Korrespondierende Stufen des Machiavelli-Sprachzentrums Zertifikate
Elementare Sprachverwendung A1 Stufe 1+, Stufe 2 CILS A1
A2 Stufe 2+, Stufe 3 CILS A2
Selbständige Sprachverwendung B1 Stufe 3+, Stufe 4 CILS B1
B2 Stufe 5 CILS B2
Kompetente Sprachverwendung C1 Oberstufe C1 CILS C1
C2 Oberstufe C2 CILS C2